Top-Daten 2024

Historische Jahrestage erinnern an die Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports und ihre Erfolge. Eine Einladung, mehr über diese herausragenden Persönlichkeiten zu erfahren. Ihre Biografien, geschrieben von herausragenden Journalist:innen und Wegbegleiter:innen, sind ein besonderes Lesevergnügen.

06. Januar 2024 - Henry Maske

6. Januar: Heute ist der 60. Geburtstag von Box-Legende und „Gentleman“ Henry Maske, in den 1990er Jahren eine der ersten Leitfiguren des wiedervereinigten Deutschlands.

Zum Profil
19. Januar 2024 - Joachim Deckarm

19. Januar: Handball-Vorbild Joachim Deckarm feiert heute seinen 70. Geburtstag. Der Weltmeister von 1978 galt als weltbester Handballer, bis er 1979 Opfer eines schrecklichen Sportunfalls wurde.

Zum Profil
26. Januar 2024 - Hans Frömming

26. Januar: Vor 60 Jahren siegt Hans Frömming zum ersten Mal beim renommierten Prix d’Amérique in Paris-Vincennes. Frömming gilt als erfolgreichster Trabrennfahrer aller Zeiten.

Zum Profil
29. Januar 2024 - Marika Kilius

29. Januar: Vor 60 Jahren werden Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler bei den Olympischen Winterspielen 1964 in Innsbruck zum zweiten Mal Silbermedaillengewinner im Paarlauf auf dem Eis. Die deutsche Sportnation empfindet die unerwartete Niederlage gegen die Protopows aus Russland als schreiendes Unrecht.

Zum Profil
01. Februar 2024 - Heiner Brand

1. Februar: Vor 20 Jahren führt Handballlegende Heiner Brand die deutsche Mannschaft als Bundestrainer in Ljubljana zum EM-Titel. Das Finale gegen Gastgeber Slowenien gewinnt Deutschland mit 30:25.

Zum Profil
11. Februar 2024 - Gustav Jaenecke

11. Februar: Vor 90 Jahren gewinnt Gustav Jaenecke mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften in Mailand die Bronzemedaille nach einem 2:1-Erfolg über die Schweiz. Das bedeutet gleichzeitig den Titel des Europameisters.

Zum Profil
16. Februar 2024 - Dr. Hans-Georg Aschenbach

16. Februar: Vor 50 Jahren wird Dr. Hans-Georg Aschenbach im schwedischen Falun Weltmeister im Skispringen von der Normalschanze. Am 23. Februar gewinnt er auch den Wettbewerb von der Großschanze.

Zum Profil
18. Februar 2024 - Katarina Witt

18. Februar: Vor 40 Jahren wird Katarina Witt in Sarajevo zum ersten Mal Olympiasiegerin im Eiskunstlauf. Bis heute ist sie ein Weltstar in ihrer Sportart und darüber hinaus.

Zum Profil
20. Februar 2024 - Sven Hannawald

20. Februar: Vor 25 Jahren gewinnt Skispringer Sven Hannawald bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Ramsau/Österreich mit der deutschen Mannschaft Gold im Teamwettbewerb. Einen Tag später holt er WM-Silber auf der Großschanze hinter Mannschaftskollege Martin Schmitt.

Zum Profil
28. Februar 2024 - Sepp Maier

28. Februar: Heute ist der 80. Geburtstag von Sepp Maier, dem erfolgreichsten Torwart der deutschen Fußballgeschichte. Der Weltmeister von 1974 und Europameister von 1972 gewann mit der Nationalmannschaft und dem FC Bayern München in den 1970er Jahren alle wichtigen Titel.

Zum Profil
05. März 2024 - Rudolf Harbig

5. März: 80. Todestag von „Jahrhundert-Läufer“ Rudolf Harbig: Als einziger Leichtathlet hielt er gleichzeitig alle drei Weltrekorde über 400, 800 und 1.000 Meter. Harbig starb als Soldat im Zweiten Weltkrieg.

Zum Profil
24. März 2024 - Bernhard Kempa

24. März: Vor 70 Jahren wird der „Kempa-Trick“, eine besondere Art des Zuspiels, in Karlsruhe beim Länderspiel gegen Schweden von und mit „Monsieur Handball“ Bernhard Kempa als Passgeber mehrfach erfolgreich uraufgeführt.

Zum Profil
15. April 2024 - Bert Trautmann

15. April: Vor 60 Jahren beendet Torwartlegende Bert Trautmann nach 545 Spielen seine Karriere im Tor von Manchester City. Der Kriegsgefangene wurde in England zum großen Held.

Zum Profil
21. April 2024 - Heiner Brand

21. April: Vor 50 Jahren gewinnen Heiner Brand und Joachim Deckarm mit dem VfL Gummersbach in der Dortmunder Westfalenhalle den Europapokal der Landesmeister im Handball (19:17 gegen MAI Moskau).

Zum Profil
28. April 2024 - Christian Neureuther

28. April: Vor 75 Jahren wird in Garmisch-Partenkirchen Christian Neureuther geboren, auch ohne Medaille bei einem internationalen Großereignis einer der bekanntesten deutschen Skisportler und in den 1970er Jahren einer der weltbesten Slalomfahrer.

Zum Profil
02. Mai 2024 - Silvia Neid

2. Mai: Heute ist der 60. Geburtstag von Silvia Neid, Pionierin und Aushängeschild des Frauenfußballs in Deutschland. Die 111-fache Nationalspielerin krönte ihre Laufbahn als Trainerin mit Olympia-Gold 2016 in Rio de Janeiro,  zuvor holte sie als Trainerin den WM-Titel 2007 sowie dreimal als Spielerin und zweimal als Trainerin bei der EM.

Zum Profil
05. Mai 2024 - Heike Henkel

5. Mai: Heute ist der 60. Geburtstag von Heike Henkel, der überragenden Hochspringerin der 90er-Jahre. Neben Olympia-Gold 1992 in Barcelona siegte sie bei WM, EM, Hallen-WM und zweimal bei der Hallen-EM.

Zum Profil
09. Mai 2024 - Uwe Seeler

9. Mai: Vor 60 Jahren ist der letzte Spieltag in der ersten Saison der Fußball-Bundesliga. „Uns“ Uwe Seeler wird der erste Bundesliga-Torschützenkönig (30 Tore).

Zum Profil
12. Mai 2024 - Sepp Herberger

12. Mai: Vor 60 Jahren wird Sepp Herberger in Hannover vor dem Länderspiel gegen Schottland (2:2) offiziell als Fußball-Bundestrainer verabschiedet. Er übergibt die Verantwortung an seinen Assistenten Helmut Schön.

Zum Profil
24. Mai 2024 - Willi Weyer

24. Mai: Vor 50 Jahren wird Willi Weyer zum Präsidenten des Deutschen Sportbunds gewählt. Weyer führt die Trimm-Dich-Aktion fort, die Millionen Menschen zu Bewegung und Sport bringt. In seiner zwölfjährigen Amtszeit steigt die Mitgliederzahl von 13 auf 19 Millionen.

Zum Profil
02. Juni 2024 - Gottfried Freiherr von Cramm

2. Juni: Vor 90 Jahren siegt Gottfried Freiherr von Cramm bei den Internationalen Tennis-Meisterschaften von Frankreich (heute French Open) im Finale gegen den australischen Vorjahressieger Jack Crawford (6:4, 7:9, 3:6, 7:5, 6:3).

Zum Profil
04. Juni 2024 - Dr. Roland Matthes

4. Juni: Vor 20 Jahren erhält Schwimmlegende Roland Matthes bei einer Benefiz-Gala im Berliner Adlon-Hotel die Goldene Sportpyramide der Sporthilfe. Der 2019 verstorbene Matthes ist vierfacher Olympiasieger und der erfolgreichste deutsche Rückenschwimmer.

Zum Profil
05. Juni 2024 - Steffi Graf

5. Juni: Vor 25 Jahren gewinnt Steffi Graf ihren 22sten und letzten Grand-Slam-Titel bei den French Open in Paris (4:6, 7:5, 6:2 im Finale gegen die Schweizerin Martina Hingis).

Zum Profil
08. Juni 2024 - Jochen Schümann

8. Juni: Heute ist der 70. Geburtstag von Jochen Schümann, mit drei Olympiasiegen, zahlreichen Titeln bei Welt- und Europameisterschaften sowie zwei Siegen beim America’s Cup der erfolgreichste Segler Deutschlands.

Zum Profil
09. Juni 2024 - Heiner Stuhlfauth

9. Juni: Vor 100 Jahren wird Torwartlegende Heiner Stuhlfauth mit dem 1. FC Nürnberg zum dritten Mal Deutscher Meister. Im Finale in Berlin siegt Nürnberg mit 2:0 gegen den Hamburger SV. In keinem seiner fünf Endspiele (1920, 1921, 1924, 1925, 1927) lässt Stuhlfauth ein Gegentor zu.

Zum Profil
17. Juni 2024 - Dr. Michael Groß

17. Juni: Heute ist der 60. Geburtstag von Prof. Dr. Michael Groß, als dreifacher Olympiasieger, fünffacher Weltmeister, 13-facher Europameister und mit insgesamt 38 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften einer der erfolgreichsten deutschen Schwimmer.

Zum Profil
20. Juni 2024 - Hans Günter Winkler

20. Juni: Vor 70 Jahren wird Hans Günter Winkler, erfolgreichster Springreiter der Welt, in Madrid Weltmeister auf Halla.

Zum Profil
28. Juni 2024 - Helmut Bantz

28. Juni: Vor 70 Jahren beginnen in Rom die Turn-Weltmeisterschaften. Helmut Bantz gewinnt im Pferdsprung und am Reck die Silbermedaille.

Zum Profil
30. Juni 2024 - Gretel Bergmann-Lambert

30. Juni: Vor 90 Jahren gewinnt Hochspringerin Gretel Bergmann-Lambert mit übersprungenen 1,55 Meter die Britische Meisterschaft. Aufgrund ihrer jüdischen Herkunft wurde die damals mutmaßlich beste Hochspringerin der Welt von den Olympischen Spielen 1936 in Berlin ausgeschlossen und bedroht.

Zum Profil
30. Juni 2024 - Boris Becker

30. Juni: Vor 25 Jahren bestreitet Boris Becker bei der Achtelfinal-Niederlage in Wimbledon gegen den Australier Pat Rafter das letzte Tennisspiel seiner Profikarriere.

Zum Profil
04. Juli 2024 - Fritz Walter

4. Juli: Vor 70 Jahren geschieht das „Wunder von Bern“: Deutschland wird mit einem 3:2 über Ungarn zum ersten Mal Fußball-Weltmeister. Fritz Walter geht als Kapitän der Nationalmannschaft, Sepp Herberger als ihr Trainer in die Geschichte ein.

Zum Profil
07. Juli 2024 - Franz Beckenbauer

7. Juli: Vor 50 Jahren wird Deutschland in München mit einem 2:1 über die Niederlande zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister. Im WM-Team stehen Franz Beckenbauer als Kapitän, Sepp Maier, Gerd Müller und Günter Netzer, Trainer ist Helmut Schön.

Zum Profil
21. Juli 2024 - Fritz Thiedemann

21. Juli: Vor 70 Jahren gewinnt Fritz Thiedemann vor 40.000 Zuschauern als erster deutscher Springreiter den King-George-Cup in London.

Zum Profil
28. Juli 2024 - Alexander Pusch

28. Juli: Vor 40 Jahren werden in Los Angeles die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Die Hall-of-Fame-Mitglieder Alexander Pusch (Fechten, Degen-Team), Cornelia Hanisch (Fechten, Florett-Team), Frank Wieneke (Judo), Ulrike Nasse-Meyfarth (Hochsprung), Dr. Reiner Klimke (Dressurreiten Einzel und Mannschaft) und Dr. Michael Groß (Schwimmen, 200 Meter Freistil sowie 100 Meter Schmetterling) gewinnen dabei Goldmedaillen.

Zum Profil
03. August 2024 - Wolfgang Lötzsch

3. August 1974: Vor 50 Jahren gewinnt der „verhinderte Radstar“ Wolfgang Lötzsch zum ersten Mal den Klassiker „Rund um Berlin“.

Zum Profil
10. August 2024 - Albert Richter

10. August: Vor 90 Jahren beginnen in Leipzig die Weltmeisterschaften im Bahnradsport. Albert Richter gewinnt die Silbermedaille im Sprint der Berufsfahrer und ist der einzige deutsche Athlet, der bei der Siegerehrung nicht den Hitlergruß zeigt. Richter wurde 1940 vermutlich von der Gestapo ermordet.

Zum Profil
13. August 2024 - Steffi Graf

13. August: Vor 25 Jahren erklärt Steffi Graf, 22-malige Grand-Slam-Siegerin, auf einer Pressekonferenz in Heidelberg im Alter von 30 Jahren ihren sofortigen Rücktritt vom Profitennis.

Zum Profil
13. August 2024 - Andreas Dittmer

13. August: Vor 20 Jahren werden in Athen die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Die Hall-of-Fame-Mitglieder Andreas Dittmer (Einer-Canadier) und Birgit Fischer (Kajak-Vierer) gewinnen dabei Goldmedaillen. Fischer ist mit 42 Jahren und 186 Tagen älteste Kanu-Goldgewinnerin. Handballlegende Heiner Brand führt das deutsche Männerteam zur Silbermedaille, Franziska van Almsick schwimmt mit der Freistil- sowie Lagenstaffel zu Bronze. Chef de Mission der deutschen Olympiamannschaft in Athen ist Prof. Dr. Klaus Steinbach.

Zum Profil
14. August 2024 - Gottfried Freiherr von Cramm

14. August: Vor 75 Jahren gewinnt Tennis-Baron Gottfried Freiherr von Cramm zum sechsten und letzten Mal das Turnier am Hamburger Rothenbaum, die Internationalen Tennismeisterschaften von Deutschland.

Zum Profil
17. August 2024 - Dr. Reiner Klimke

17. August: Vor 25 Jahren stirbt in Münster Dr. Reiner Klimke, mit sechs Gold- und zwei Bronzemedaillen bei sechs Olympischen Spielen zwischen 1960 und 1988 einstmals der erfolgreichste deutsche Olympia-Teilnehmer und der siegreichste Dressurreiter der Welt.

Zum Profil
26. August 2024 - Heinz Fütterer

26. August: Vor 70 Jahren wird Heinz Fütterer, „der weiße Blitz auf der Aschenbahn“, in Bern in der Schweiz Europameister über 100 Meter (10,5 Sekunden). Am 29. August gewinnt er auch die 200 Meter (20,9 Sekunden).

Zum Profil
29. August 2024 - Michael Schumacher

29. August: Vor 20 Jahren wird Michael Schumacher zum siebten und letzten Mal Formel-1-Weltmeister. Der zweite Platz beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps reicht, um nach 14 von 18 Rennen nicht mehr eingeholt werden zu können.

Zum Profil
31. August 2024 - Dr. Roland Matthes

31. August: Vor 50 Jahren wird Schwimmstar Roland Matthes, vierfacher Olympiasieger, nach acht Jahren zum ersten Mal wieder auf der Rückenstrecke besiegt (beim Länderkampf gegen die USA in Concord von John Naber).

Zum Profil
14. September 2024 - Günter Netzer

14. September: Heute ist der 80. Geburtstag von Günter Netzer, dem ersten „Popstar“ des deutschen Fußballs. Der Weltmeister von 1974 und Europameister von 1972 war mit der Nationalmannschaft, Borussia Mönchengladbach und Real Madrid und nach der Spielerkarriere als Klubmanager und Unternehmer erfolgreich.

Zum Profil
19. September 2024 - Bernhard Langer

19. September: Vor 20 Jahren gewinnt Golf-Legende Bernhard Langer zum sechsten und letzten Mal den Ryder Cup, diesmal als Kapitän der europäischen Auswahl.

Zum Profil
03. Oktober 2024 - Helmut Bantz

3. Oktober: Heute ist der 20. Todestag von Helmut Bantz. Er holte 1956 in Melbourne das erste deutsche Olympiagold nach dem 2. Weltkrieg und schrieb mit seinem überraschenden Sieg im Pferdsprung Turngeschichte.

Zum Profil
10. Oktober 2024 - Josef Neckermann

10. bis 24. Oktober: Vor 60 Jahren gewinnen bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio mehrere „Hall of Fame“-Mitglieder Olympia-Gold: die Reiter Josef Neckermann und Reiner Klimke in der Dressur mit der Mannschaft und Hans Günter Winkler im Mannschaftsspringen. Wasserspringerin Ingrid Krämer-Gulbin siegt vom Drei-Meter-Brett zum dritten Mal in einem olympischen Wettbewerb. Willi Holdorf wird am 20. Oktober Zehnkampf-Olympiasieger und Willy Kuhweide segelt am 21. Oktober nach einer konfliktreichen innerdeutschen Ausscheidung auf Platz eins im Finn-Dinghy. Zudem führt Gustav Kilian in Tokio den deutschen Bahnvierer als Trainer erstmals zum Olympiasieg.

Zum Profil
16. Oktober 2024 - Uwe Seeler

16. Oktober: Vor 70 Jahren befördert Sepp Herberger den 17-jährigen Uwe Seeler zum Fußball-Nationalspieler.

Zum Profil
16. Oktober 2024 - Hans Wilhelm Gäb

16. Oktober: Vor 20 Jahren stellen der lebertransplantierte Sporthilfe-Ehrenvorsitzende Hans Wilhelm Gäb und der herztransplantierte Gehen-Olympiasieger Hartwig Gauder bei einem Bundesligaheimspiel des FC Bayern München die von ihnen gegründete Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) vor.

Zum Profil
24. Oktober 2024 - Werner Seelenbinder

24. Oktober: Vor 80 Jahren wird der Ringer und Widerstandskämpfer Werner Seelenbinder von den Nazis ermordet.

Zum Profil
27. Oktober 2024 - Eberhard Gienger

27. Oktober: Vor 50 Jahren feiert Turnlegende Eberhard Gienger im bulgarischen Varna bei seinem WM-Debüt gleich den größten Triumph: Weltmeister am Reck.

Zum Profil
31. Oktober 2024 - Heinz Fütterer

31. Oktober: Vor 70 Jahren stellt Heinz Fütterer im japanischen Yokohama mit handgestoppten 10,2 Sekunden den 100-Meter-Weltrekord von Jesse Owens ein.

Zum Profil
02. November 2024 - Liesel Westermann-Krieg

2. November: Heute ist der 80. Geburtstag von Diskus-Star Liesel Westermann-Krieg. Der Olympia-Zweiten gelang 1967 der erste Diskuswurf einer Frau über 60 Meter (61,26 Meter).

Zum Profil
04. November 2024 - Helmut Schön

4. November: Vor 60 Jahren beginnt die Länderspielkarriere von Helmut Schön als Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit einem 1:1 gegen Schweden im Berliner Olympiastadion. Von 1964 bis 1978 gab es in 139 Spielen unter der Regie des Weltmeister-Trainers von 1974 insgesamt 87 Siege, 30 Unentschieden und 22 Niederlagen.

Zum Profil
04. November 2024 - Dr. Arnd Schmitt

4. November: Vor 25 Jahren gewinnt Degenfechter Dr. Arnd Schmitt in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul wieder einen großen Titel: Elf Jahre nach dem Olympiasieg wird er Einzel-Weltmeister. Zudem holt er Silber mit der Mannschaft.

Zum Profil
09. November 2024 - Sven Hannawald

9. November: Heute ist der 50. Geburtstag von Sven Hannawald, der als erster Skispringer zum Jahreswechsel 2001/02 alle vier Wettbewerbe der Vierschanzentournee gewann.

Zum Profil
10. November 2024 - Hartwig Gauder

10. November: Heute wäre der 70. Geburtstag von Hartwig Gauder, dem Geher aus Erfurt, der über die 50-Kilometer-Distanz alles gewann: olympisches Gold, Weltmeisterschaft, Europameisterschaft. Seinen größten Kampf lieferte er nach der Sportkarriere – Gauder lebte von 1997 bis 2020 mit einem Spenderherz.

Zum Profil
16. November 2024 - Gretel Bergmann-Lambert

16. November: Vor 25 Jahren werden Gretel Bergmann-Lambert, Eberhard Schöler, Michael Stich und Bert Trautmann mit dem Georg-von-Opel-Preis auszeichnet. Die von den Nazis bedrohte Jüdin Bergmann-Lambert kehrt anlässlich der Verleihung in der Alten Oper in Frankfurt am Main erstmals wieder nach Deutschland zurück.

Zum Profil
16. Dezember 2024 - Heike Drechsler

16. Dezember: Heute ist der 60. Geburtstag von Heike Drechsler, als jeweils zweimalige Olympiasiegerin und Weltmeisterin, als viermalige Europameisterin in Serie, als Weltrekordlerin mit 409 Weitsprüngen über 7 Meter und als Gewinnerin von 27 Medaillen bei internationalen Großereignissen zwischen der WM 1983 und den Olympischen Spielen 2000 eine der erfolgreichsten deutschen Leichtathletinnen.

Zum Profil
24. Dezember 2024 - Dr. Erhard Keller

24. Dezember: Heute ist der 80. Geburtstag von Erhard Keller, dem zweifachen Olympiasieger im Eisschnelllauf von 1968 und 1972.

Zum Profil

Weitere Informationen

Pressemitteilungen

Aktuelle Infos und Interviews zur Hall of Fame des deutschen Sports

Mehr

Mitglieder

Die Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports

Mehr

Leitbild

Idee, Leitbild und Historie der Hall of Fame des deutschen Sports

Mehr